Alles zuviel und ständig auf Empfang?

Hochsensibilität verstehen und als Chance entdecken

Workshop im Rahmen der Frauenbildungswoche 2019

Sind auch Sie ständig auf Empfang? Sind Ihnen alltägliche Dinge oft
ganz einfach zu viel? Vermutlich 15-20% der Menschen haben
eine sog. hochsensible Begabung, mit der sie die Umwelt anders
erleben als ihre Mitmenschen. Sie nehmen Sinneseindrücke und
Feinheiten in Ihrer Umgebung ganz intensiv wahr und sind dadurch
emotional und körperlich stark beansprucht. Gehören Sie auch zu den
Menschen, die diese Begabung haben? Sie möchten Ihre Energie
bündeln und Ihren Alltag gestärkt gestalten können? Anregungen und
Impulse dazu erhalten Sie in diesem Workshop.

Mittwoch, 03. April 2019   18:00 - 21:00 Uhr

Referentinnen: Sabine Nolden, Systemischer Coach, Fachberaterin
Hochsensibilität, Dipl.-Sozialarbeiterin, Aachen,
Angelika Zeidler, Lebens- u. Kommunikationsgestaltung, Aachen

Ort: FrauenKomm.Gleis1, Bahnhof Herzogenrath Mitte, Eingang am Gleis1

Anmeldung: www.bleiberger.de/kurse